Kursangebote
Förderfährige ZPP-Kurse 
« Zurück

Kursangebote / Kursdetails

Mit Resilienztraining mehr Ruhe und Kontrolle über den eigenen Alltag erlangen


Status Anmeldung möglich
Kursnummer 21230183BH
Beginn Donnerstag, 20.01.2022 um 19:00 Uhr
Kursgebühr 70,00 €, ermäßigt 56,00 €
Dauer 10 Termine (20 UE)
Außenstelle Brackenheim
Kursleitung Stefan Heidenreich
Hinweis / Mitzubringen Matte, Decke, Kissen, bequeme Kleidung, rutschfeste und warme Strümpfe
Kursort Treffpunkt Bildung und Familie, Bürgerturmstraße 6, Multifunktionsraum (2. OG)

Online
  Alternative Kurse

Stress und kleinere oder größere Lebenskrisen treffen uns alle. Die ohnehin bestehenden Belastungen in Berufsleben, Familie oder Studium wurden durch die Corona-Krise nochmals deutlich verschärft. Klassische Entspannungsverfahren bieten eine kurzzeitige Entlastung, aber weniger eine langzeitige Strategie zum Umgang mit Problemen. Die jüngste Forschung zeigt, dass es persönliche Eigenschaften gibt, die Menschen dauerhaft resistenter und sogar immun gegen solche Belastungen machen. Solche „resiliente Menschen“ sind beruflich erfolgreicher, emotional stabiler sowie körperlich und psychisch gesünder. Bei Veränderungen passen sie sich besser an und geraten selten in das Leiden eines Burnouts.
Hier setzt das Resillienztraining nach Loovanz an. Dieses Konzept leitet an, wie diese Eigenschaften im Alltag entwickelt und eingeübt werden. Dazu werden wochenweise bestimmte Übungen und Beobachtungsaufträge gegeben – das Lernen findet also nicht im isolierten Kursraum, sondern im eigenen Alltag statt. Hierbei beobachten wir, wie das Programm unseren alltäglichen Stress und Krisen deutlich reduzieren kann. Die dabei gemachten Erfahrungen werden anschließend in gemeinsamen Sitzungen besprochen und Feedback gegeben. Die dabei verwendeten Methoden und Selbsttests entstammen aus der Verhaltenspsychologie und haben sich hier schon vielfach bewährt. Das Besondere an dem Kurskonzept ist, dass die Arbeit vor Ort als auch online stattfindet. Nach einer einführenden Auftaktveranstaltung werden die folgenden Sitzungen online stattfinden. Die Plattform der VHS ermöglicht es dabei, die eigenen Erfahrungen im Alltag einzutragen und dem Kursleiter zur Verfügung zu stellen. Diese werden dann in den Sitzungen jeweils wieder aufgegriffen. Außerdem bietet das Forum auch eine Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch. In der fünften Woche ziehen wir in einer Präsenzphase ein Zwischenfazit und werten aus, inwiefern sich das Konzept für uns schon bewährt hat. Nach weiteren Online-Sitzungen schließen wir den Kurs mit einem letzten Treffen ab. Damit der Kurs zu wirklich nachhaltigen Veränderungen führt, überprüfen wir unsere eigene Resilienz nach dem Kurs (2 Monate nach dem letzten Treffen) in einer Online-Sitzung und erfahren hier weitere Möglichkeiten dauerhaft stresstoleranter zu bleiben.
Der Kurs richtet sich in erster Linie an Menschen, die am Berufsbeginn und der Familiengründung stehen (unter 40). Diesen Themen wird deswegen mehr Aufmerksamkeit gewidmet (u.a. Zeitmanagement, Priorisierung etc.). Andere Teilnehmer, welche aber vor ähnlichen Herausforderungen stehen, sind selbstverständlich auch willkommen.
Dieser Kurs wird von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) als förderfähig anerkannt.
Die Dozentin/ der Dozent entspricht den Kriterien des § 20 SGB V zur Krankenkassenerstattungsfähigkeit.


Datum
20.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort
Datum
27.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort
Online
Datum
03.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort
Online
Datum
10.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort
Online
Datum
17.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort
Datum
24.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort
Online
Datum
10.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort
Online
Datum
17.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort
Online
Datum
24.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort
Online
Datum
31.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort






Keine Alternativkurse

Legende:

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
Kurs ist abgeschlossen
Kurs ist abgeschlossen
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Keine Anmeldung möglich
Anmeldung online nicht möglich. Bitte Kursinfo beachten
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs begonnen / Anmeldung aber noch möglich

Volkshochschule Unterland im Landkreis Heilbronn

Allee 40 | 74072 Heilbronn
Tel: 07131 5940-0
Fax: 07131 5940-199
E-Mail: info@vhs-unterland.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr

INFO: Aufgrund von Corona sind wir eingeschränkt
persönlich in der Geschäftsstelle oder den Außenstellen zu erreichen.

Öffnungszeiten Außenstellen
Diese finden Sie unter der Kategorie „Unsere Außenstellen