Kursangebote
Kultur, Gestalten 
« Zurück

Kursangebote / Kursdetails

Im Osten ging die Sonne auf: Literatur in der DDR

Lesekreis


Status Anmeldung möglich
Kursnummer 21120200BW
Beginn Donnerstag, 25.02.2021 um 16:00 Uhr
Kursgebühr 37,00 €, ermäßigt 30,00 €, ab 10 TN
Dauer 6 Termine (12 UE)
Außenstelle Bad Wimpfen
Kursleitung Andreas Wißmann
Kursort Konventhaus, Langgasse 2, Medien Raum
  Alternative Kurse

Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der Besatzung Ostdeutschlands durch die Sowjetarmee kehrten viele kommunistische Kunstschaffende aus dem Exil zurück und sahen in der Gründung eines sozialistischen Deutschlands den Anbruch einer neuen Zeit. Von Beginn an hatte die Literatur einen festen Platz in der jungen DDR. Anna Seghers und Bertolt Brecht markieren diese Anfänge und gehören heute zu den Klassikern der Weltliteratur. In den 60er Jahren entfaltete die junge Literaturszene dann eine erstaunliche Blütezeit. Nach einer Phase der Liberalisierung Anfang der 70er Jahre, bedeutete die Ausbürgerung Wolf Biermanns einen ernüchternden Einschnitt. Die Literaturszene wanderte in den Untergrund ab. Mit dem Fall der Berliner Mauer wurde die DDR-Literatur Geschichte. Nach über 30 Jahren deutscher Wiedervereinigung lohnt sich ein genauerer Blick auf diese ungemein spannende Epoche deutscher (Literatur-)Geschichte. „Im Osten ging die Sonne auf“, titelte A. Cammann in der ZEIT und betonte damit den hohen Rang der DDR-Literatur. Leider werden viele Bücher dieser Epoche heute nicht mehr aufgelegt. Wir lesen einen Querschnitt von kürzeren Werken, die auch heute noch im Buchhandel erhältlich sind.

Die Bücherauswahl:
25.02.2021: Brigitte Reimann: Ankunft im Alltag (1961)
25.03.2021: Christa Wolf: Der geteilte Himmel (1963)
22.04.2021: Johannes Bobrowski: Levins Mühle (1964)
20.05.2021: Irmtraud Morgner: Die wundersamen Reisen Gustavs des Weltfahrers (1972)
17.06.2021: Reiner Kunze: Die wunderbaren Jahre (1976)
15.07.2021: Stefan Heym: Ahasver (1981)
Als Bonus für Nimmersatte: Ulrich Plenzdorf: Die neuen Leiden des jungen W. (1973) und Brigitte Reimann: Tagebücher 1955-1970


Datum
25.02.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Pause
 
Ort
Datum
25.03.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Pause
 
Ort
Datum
22.04.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Pause
 
Ort
Datum
20.05.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Pause
 
Ort
Datum
17.06.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Pause
 
Ort
Datum
15.07.2021
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Pause
 
Ort






Keine Alternativkurse

Legende:

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
Kurs ist abgeschlossen
Kurs ist abgeschlossen
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs begonnen / Anmeldung aber noch möglich

Volkshochschule Unterland im Landkreis Heilbronn

Allee 40 | 74072 Heilbronn
Tel: 07131 5940-0
Fax: 07131 5940-199
E-Mail: info@vhs-unterland.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr

INFO: Aufgrund von Corona sind wir eingeschränkt
persönlich in der Geschäftsstelle oder den Außenstellen zu erreichen.

Öffnungszeiten Außenstellen
Diese finden Sie unter der Kategorie „Unsere Außenstellen