Kursangebote
Kultur, Gestalten 
« Zurück

Kursangebote / Kursdetails

Der Schmuck im 20. Jahrhundert


Status Anmeldung möglich
Kursnummer 21220602WB
Beginn Montag, 13.12.2021 um 19:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 €, ab 10 TN
keine Ermäßigung
Dauer 1 Termin (2 UE)
Außenstelle Weinsberg
Kursleitung Gordana Mlakar
Kursort VHS-Haus, Zehntgasse 10, E08 (1. OG), Parken: Grasiger Hag
  Alternative Kurse

Im 20. Jahrhundert ist Schmuck kein Statussymbol mehr. Jeder, der Schmuck besitzen und tragen möchte, darf das. Es gibt Schmuck jeglicher Art: aus beliebigen Materialien, von unermesslich kostbar, selten und teuer bis hin zu solchem, der wenig materiellen, aber oft großen ideellen Wert hat. Schmuck ist zur Massenware geworden und jedem zugänglich. Jeder darf alles tragen, vorausgesetzt, er kann es sich leisten. Auch heute arbeiten Schmuckdesigner, Juweliere und Goldschmiede an der Schaffung von außergewöhnlichen Schmuckstücken. Berühmt sind die „Broschen der Madeleine Albright“, der ehemaligen Außenministerin der USA, die eigens für sie von namhaften Designern geschaffen wurden. In zahlreichen Museen werden großartige Schmuckstücke aus der Gegenwart aufbewahrt. Das beste Beispiel dafür ist das Schmuckmuseum in Pforzheim, das auch Aufträge an zeitgenössische Schmuckdesigner vergibt.


Datum
13.12.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Pause
 
Ort






Keine Alternativkurse

Legende:

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
Kurs ist abgeschlossen
Kurs ist abgeschlossen
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Keine Anmeldung möglich
Anmeldung online nicht möglich. Bitte Kursinfo beachten
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs begonnen / Anmeldung aber noch möglich

Volkshochschule Unterland im Landkreis Heilbronn

Allee 40 | 74072 Heilbronn
Tel: 07131 5940-0
Fax: 07131 5940-199
E-Mail: info@vhs-unterland.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr

INFO: Aufgrund von Corona sind wir eingeschränkt
persönlich in der Geschäftsstelle oder den Außenstellen zu erreichen.

Öffnungszeiten Außenstellen
Diese finden Sie unter der Kategorie „Unsere Außenstellen