Kursangebote
Gesundheits- und Ernährungsbildung 
« Zurück

VHS macht gesünder

Dies belegt eine bundesweite Studie des Universitätskrankenhauses Eppendorf zur Wirksamkeit von Entspannungskursen an Volkshochschulen. Um die Gesundheit eigenverantwortlich zu stärken, ist Gesundheitskompetenz unerlässlich. Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen in Beruf und Privatleben erfolgreich zu bewältigen. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und trainieren und sich ausgewogen ernähren können. All das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.
Der Hirnforscher Gerald Hüther ist überzeugt, dass „Begeisterung Dünger für das Gehirn“ ist und weist in seinen Schriften immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnis. Hier werden Sachinformation und Lernen mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Nähere Infos zu unseren förderfähigen Kursen finden Sie  hier.

Kursangebote / Kursdetails

Selbstverteidigung


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 19230280BR
Beginn Samstag, 11.01.2020 um 09:00 Uhr
Kursgebühr 31,00 €, ermäßigt 25,00 €, ab 10 TN
Dauer 1 Termin (8 UE)
Außenstelle Bad Rappenau
Kursleitung Sabrina Wellmann
Karsten Krüger
Kursort Bürgerhaus, Babstadter Straße 35, EG
Ob Mann oder Frau, ob alt oder jung: wir vermitteln für alle einfache Techniken der realen Selbstverteidigung. Diese unterscheidet sich grundlegend von der traditionellen Selbstverteidigung, wie man sie aus den verschiedenen Kampfkünsten oder Filmen kennt. Hier geht es nicht um Schönheit, sondern um Effektivität. Sie erlernen Techniken, die Sie tatsächlich und ohne zu überlegen anwenden können.
Der theoretische Teil befasst sich mit der Prävention:
- Wie vermeide ich, in brenzlige Situationen zu kommen
- Wie verwende ich ein Pfefferspray richtig
Bitte mitbringen: Sportschuhe oder Stoppersocken, Vesper, Getränk
Anmeldeschluss ist bereits erreicht, Anmeldung nach Rücksprache möglich


Datum
11.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Pause
 
Ort




Legende:

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
Kurs ist abgeschlossen
Kurs ist abgeschlossen
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste

Volkshochschule Unterland im Landkreis Heilbronn

Allee 40 | 74072 Heilbronn
Tel: 07131 5940-0
Fax: 07131 5940-199
E-Mail: info@vhs-unterland.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Außenstellen
Diese finden Sie unter der Kategorie „Unsere Außenstellen