Kursangebote
Abfallvermeidung 

Kooperation mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb im Landkreis Heilbronn: Gemeinsam Abfall vermeiden!

Wie vermeide ich Abfall? Wie trenne ich richtig? Was passiert mit unserem Abfall?

Zu den Themen Abfallvermeidung, Recycling und Entsorgung bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb spannende Recyclinghofführungen, informative Unterrichtsbesuche, inspirierende Vorträge, umfangreiches Ausleihmaterial und jede Menge Informationen an. Schulen, Kindergärten, Vereine und andere Gruppen sind herzlich eingeladen, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen und eine nachhaltige Zukunft gestalten! Weitere Informationen finden Sie unter WWW.LANDKREIS-HEILBRONN.DE

Kursangebote / Kursdetails

Greenwashing bei Geldanlagen (online)


Status Anmeldung online nicht möglich. Bitte Kursinfo beachten
Kursnummer 232OH10478
Beginn Dienstag, 19.12.2023 um 18:00 Uhr
Anmeldeschluss 11.12.2023
Kursgebühr 0,00 €, 1 - 10 TN
Dauer 1 Termin (2 UE)
Außenstelle Oedheim
Kursleitung Verbraucherzentrale BW e. V.
Nils Nauhauser
Kursort Online
  Alternative Kurse

Immer häufiger verkaufen Anbieter Geldanlagen mit dem Versprechen, diese seien nachhaltig, oder Anleger*innen würden damit einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten. Tatsächlich sind viele dieser Werbeversprechen aber nur „Greenwashing“.
Das Thema Nachhaltigkeit ist für immer mehr Menschen wichtig, überall wird mit Nachhaltigkeit geworben. Auch bei der Geldanlage wollen viele Menschen auf Nachhaltigkeit achten. Kreditinstitute, Fondsgesellschaften und Versicherer bieten Verbraucher*innen eine zunehmend breite Palette von Geldanlagen an, die nachhaltig sein sollen. Doch etliche Angebote halten nicht, was sie versprechen. Finanzdienstleister*innen kassieren für das gute Gewissen extra ab, ohne den Erwartungen von Verbraucher*innen gerecht werden zu können.
Der Vortrag führt ein in das Thema Greenwashing in der nachhaltigen Geldanlage. Kann man Nachhaltigkeit überhaupt definieren und messen? Was sind ESG-Kriterien? Welchen Beitrag können Anleger*innen und Unternehmen für mehr Nachhaltigkeit leisten? Wie kann man Greenwashing erkennen? Die Gefahr der Irreführung durch Greenwashing und Impactwashing ist groß.


Kooperationspartner:
VHS Landkreis Rastatt


Eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg", das vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und vom Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt wird.
Information zur Anmeldung: Bitte melden Sie sich regulär über die Homepage der VHS Unterland an. Sie erhalten die Anmeldedaten in der Woche vor der Veranstaltung.

Anmeldeschluss ist bereits erreicht, Anmeldung nach Rücksprache möglich


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Pause Kursort
Datum:
19.12.2023
Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Pause:
 
Wo:
Online





Keine Alternativkurse

Legende:

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
Kurs ist abgeschlossen
Kurs ist abgeschlossen
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Keine Anmeldung möglich
Anmeldung online nicht möglich. Bitte Kursinfo beachten
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs begonnen / Anmeldung aber noch möglich

Volkshochschule Unterland im Landkreis Heilbronn

Allee 40 | 74072 Heilbronn
Tel: 07131 5940-0
Fax: 07131 5940-199
E-Mail: info@vhs-unterland.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Außenstellen
Diese finden Sie unter der Kategorie
Unsere Außenstellen