Kursangebote
Mensch, Gesellschaft, Umwelt 
« Zurück

Kursangebote / Kursdetails

Gschichde aus Berwange. Geführter Rundgang durch die jüdische Vergangenheit


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer 21210130KI
Beginn Mittwoch, 15.09.2021 um 17:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €, ab 10 TN
Dauer 1 Termin (3 UE)
Außenstelle Kirchardt
Kursleitung Joachim Hartmann
Hinweis / Mitzubringen Männliche Teilnehmer benötigen beim Betreten des Friedhofs eine Kopfbedeckung.
Anmeldung erforderlich
Kursort Treffpunkt: Parkplatz Dorfhalle Berwangen, Am Bruchgraben 4
  Alternative Kurse

Was ist "Berches", und was hat es mit "Aaron und der Marderfalle" auf sich? Ein jüdischer Friedhof, ein Schulhaus, zwei Schlachthäuser und über 20 weitere ehemalige jüdische Gebäude zeugen von der regen jüdischen Vergangenheit des Kirchardter Ortsteils Berwangen. Im Rahmen des Festjahrs „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ nimmt Sie Dr. Hartmann, gebürtiger Berwanger, mit auf eine Zeitreise in die über 250 Jahre alte Geschichte der Berwanger Juden. Allerlei Anekdoten lassen die alte Zeit wieder aufleben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein im Hofgarten des Referenten (wetterabhängig).

Mit diesem Angebot beteiligt sich die VHS Unterland am Festjahr 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. 321 erließ der römische Kaiser Konstantin ein Edikt, das festlegt, dass Juden städtische Ämter in der Kurie, der Stadtverwaltung Kölns, bekleiden dürfen und sollen. Das heißt, Jüdinnen und Juden leben nachweislich seit 1.700 Jahren auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Das Festjahr soll dazu beitragen, ein lebendiges, vielfältiges jüdisches Leben in Deutschland zu feiern, kulturelle, politische und interreligiöse Debatten innerhalb der Gesellschaft anzustoßen, die lange und wechselvolle Geschichte der Jüdinnen und Juden in Deutschland darzustellen und ihren enormen Beitrag zur Kultur zu präsentieren, sowie deutliche Zeichen gegen Antisemitismus zu setzen. Weitere Infos unter www.volkshochschule.de/1700jahre und www.2021jlid.de
Anmeldeschluss ist bereits erreicht, Anmeldung nach Rücksprache möglich



Datum
15.09.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Pause
 
Ort






Keine Alternativkurse

Legende:

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
Kurs ist abgeschlossen
Kurs ist abgeschlossen
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Keine Anmeldung möglich
Anmeldung online nicht möglich. Bitte Kursinfo beachten
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs begonnen / Anmeldung aber noch möglich

Volkshochschule Unterland im Landkreis Heilbronn

Allee 40 | 74072 Heilbronn
Tel: 07131 5940-0
Fax: 07131 5940-199
E-Mail: info@vhs-unterland.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr

INFO: Aufgrund von Corona sind wir eingeschränkt
persönlich in der Geschäftsstelle oder den Außenstellen zu erreichen.

Öffnungszeiten Außenstellen
Diese finden Sie unter der Kategorie „Unsere Außenstellen