Kursangebote
Mensch, Gesellschaft, Umwelt 
Kursangebote / Kursdetails

Argentinien: die Dekadenz des silbernen Landes

Vortrag (online)


Status Anmeldung möglich
Kursnummer 222WB10111
Beginn Donnerstag, 29.09.2022 um 18:00 Uhr
Anmeldeschluss 28.09.2022
Kursgebühr 7,00 €, 1 - 20 TN
Dauer 1 Termin (2 UE)
Außenstelle Weinsberg
Kursleitung Rafael González García de Cosío
Kursort Online Zoom
  Alternative Kurse

„Argentinien“ bedeutet „Land des Argentums“ (= lateinisch „Silber“). Das Land bekam diesen Namen, weil die spanischen Kolonialheeren dort Silber und andere wertvollen Materialien zu Tage förderten.
Tatsächlich kam es, nach erfolgreichen Handel mit dem Rest der Welt, zu einem bis dahin nie gesehenen Aufschwung. Jahrzehnte nach dessen Unabhängigkeit von Spanien wurde Argentinien im Jahr 1865 das reichste Land der Welt. Heute ist es mit seinem Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf nur noch weltweit auf Platz 83.
In diesem Vortrag wird versucht, nach den Gründen für diesen Abstieg in den letzten Jahrzehnten zu suchen.


Genutzt wird das Webkonferenz-System zoom. Bitte verwenden Sie den Test-Link, um die erforderlichen Komponenten zu installieren und Ihr technisches System zu testen: https://zoom.us/test.
Voraussetzungen: PC/Laptop mit Internetzugang, Webcam, Mikrofon/Headset, Lautsprecher


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Pause Kursort
Datum:
29.09.2022
Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Pause:
 
Wo:
Online Zoom





Keine Alternativkurse

Legende:

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
Kurs ist abgeschlossen
Kurs ist abgeschlossen
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Keine Anmeldung möglich
Anmeldung online nicht möglich. Bitte Kursinfo beachten
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs begonnen / Anmeldung aber noch möglich

Volkshochschule Unterland im Landkreis Heilbronn

Allee 40 | 74072 Heilbronn
Tel: 07131 5940-0
Fax: 07131 5940-199
E-Mail: info@vhs-unterland.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Außenstellen
Diese finden Sie unter der Kategorie „Unsere Außenstellen