Kursangebote
Detailansicht 

Typisch Deutsch - gibt´s das überhaupt?

Lesung und Diskussion mit Gundula Gwenn Hiller am 21. Juni 2024 um 18:30 Uhr.

Was bedeutet es eigentlich „deutsch“ zu sein? Ist es überhaupt möglich, eine kulturelle Identität auf bestimmte Merkmale zu reduzieren? In ihrem fesselnden Buch lädt die Autorin dazu ein, gängige Stereotypen zu hinterfragen und einen neuen Blick auf die deutsche Kultur zu werfen. Basierend auf eigenen Erfahrungen und umfangreichen Recherchen beleuchtet sie in ihrer Lesung, welche inspirierenden Aspekte aus anderen Kulturen wir in unser eigenes Leben integrieren können und wie dies zu einer bereichernden kulturellen Vielfalt führen kann. Im Verlauf des Abends werden auf dem Podium weitere spannende Perspektiven eingebracht: Aus der Sicht von Zugewanderten durch Herrn Rahman Abbasi, aus Sicht des Integrationsmanagements durch Herrn Simon Shakra sowie interessante Impulse zum Thema Umgang mit Veränderungen im Alltag aufgrund gesellschaftlicher Entwicklungen der Dipl. Psychologin Frau Susan Barth. Die Teilnehmenden sind eingeladen, sich mit Fragen einzubringen und bei der anschließenden Diskussion unter der Leitfrage „Wie kann ein Zusammenleben auf Augenhöhe möglich sein?“ zu beteiligen.

Die Veranstaltung finder am 21. Juni 2024 um 18:30 Uhr im Heinrich-Fries-Haus in Heilbronn statt.

Moderation: Roswitha Keicher

Hier geht es zur Anmeldung.


Kooperationspartner:
Landratsamt Heilbronn


Ein Angebot im Rahmen des Sommers der Vielfalt. Weitere Informationen unter: vielfalt-staerken.de/sommer-der-vielfalt/

https://www.vhs-unterland.de/kurssuche/kurs/Typisch-Deutsch-gibts-das-ueberhaupt/241VV10710
Zurück

Volkshochschule Unterland im Landkreis Heilbronn

Allee 40 | 74072 Heilbronn
Tel: 07131 5940-0
Fax: 07131 5940-199
E-Mail: info@vhs-unterland.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag – Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Außenstellen
Diese finden Sie unter der Kategorie
Unsere Außenstellen