Vorsorgen und Absichern - Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vorsorgen und Absichern
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Man kann sich nicht früh genug mit dem Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
beschäftigen. Wenn der Ernstfall eingetreten ist, in dem man nicht mehr selbst entscheiden kann, ist es wichtig, dass klare Regelungen vorhanden sind. Zum Pflegefall kann man auch schon in jungen Jahren werden. Was man bei der Ausstellung einer Vorsorgevollmacht und einer Patientenverfügung beachten muss, wird im Vortrag anschaulich erklärt.
Kursnummer 192.10480.bh
Brigitte Hentschke, Rechtsanwältin
Dienstag, 22.10.2019, 19:00 Uhr
Treffpunkt Bildung und Familie, 2. Stock, Multifunktionsraum, Bürgerturmstraße 6
8 EUR

Beginn:Dienstag, 22. Oktober 2019
Ende:22. Oktober 2019
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Brigitte Hentschke
Nummer:192.10480.bh
Ort:
Treffpunkt Bildung und Familie, 2. Stock, Multifunktionsraum
74336 Brackenheim       Anfahrt
Gebühr:
8,00 €
Belegung:
 
 
Warum denn nicht Gesundheit schenken? - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.