Weidenflechten: Göttlicher Weihnachtsstern

Weidenflechten: Göttlicher Weihnachtsstern
Aus eingeweichten Weiden werden Bündel geformt, ineinandergelegt und zu einem Stern gebunden. Der Sternmittelpunkt kann im Chaosgeflecht oder in der Zauntechnik gestaltet werden. Ein Blickpunkt wird das Gottesauge, eine kleine Flechterei, die in die Mitte des Sternes gesetzt wird. Der Weihnachtsstern stellt in der Weihnachtszeit eine Alternative zum üblichen Türkranz dar.
Materialkosten in Höhe von 8 EUR werden mit der Dozentin abgerechnet.
Bitte mitbringen: scharfe Weinbergschere
Kursnummer 192.21005.cb
Ursula Weissert-Hartmann
Dienstag, 19.11.2019, 18:00-22:15 Uhr, 6 UE
Bürgerhaus Alte Schule, Schulstraße 1, 2. OG
24 EUR, 7-9 TN (Kleingruppe)

Beginn:Dienstag, 19. November 2019
Ende:19. November 2019
Uhrzeit:von 18:00 Uhr bis 22:15 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Ursula Weissert-Hartmann
Nummer:192.21005.cb
Ort:
Bürgerhaus Alte Schule
74389 Cleebronn       Anfahrt
Raum:
Bürgerhaus Alte Schule, Schulstraße 1, 2. OG
Gebühr:
24,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Ursula Weissert-Hartmann

KursBeginnKursnr.
Weidenflechten: Weidenkrone
Do 28.11.19192.21005.br
Zu 51% bis 75% belegt.
Weidenflechten: Göttlicher Weihnachtsstern
Di 03.12.19192.21005.nh
Zu 51% bis 75% belegt.
Weidenflechten: Nisthöhle
Do 21.11.19192.21005.sw
Zu 76% bis 100% belegt.
Weidenflechten: Kleiner Weihnachtsengel
Di 26.11.19192.21006.cb
Zu 51% bis 75% belegt.
Weidenflechten: Nisthöhle
Fr 07.02.20192.21007.cb
Zu 76% bis 100% belegt.
Weidenflechten: Nisthöhle
Fr 14.02.20192.21008.cb
Zu 26% bis 50% belegt.
 
Verschenken Sie doch mal Bildung! Geschenkgutscheine halten wir für Sie bereit!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.