Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer nach Michael Ende - ein Abenteuer für alle ab 5 Jahren

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer nach Michael Ende
ein Abenteuer für alle ab 5 Jahren
Lummerland ist die geliebte Heimat von Lukas, dem Lokomotivführer und Jim Knopf, der als Baby in einem Paket auf diese winzige Insel kam. Doch als Jim heranwächst, und es auf Lummerland allmählich zu eng für alle wird, machen die zwei Freunde Jim und Lukas sich gemeinsam mit der Lok Emma auf, um einen neuen Platz in der Welt zu finden. Auf dieser abenteuerlichen Reise lernen sie den Kaiser von Mandala kennen, dessen Tochter, Prinzessin Li Si, nach Kummerland verschleppt worden ist. Lukas und Jim durchqueren gefährliche Schluchten, riesige Wüsten, Vulkanlandschaften, sie begegnen dem Scheinriesen, Herrn Tur Tur, dem Halbdrachen Nepomuk - und Frau Malzahn.
Schließlich gelingt es ihnen sogar, die kleine Prinzessin aus dem Herzen der Drachenstadt zu befreien. Und sie finden auch für sich ein passendes Stückchen Erde!
Kursnummer 182.20050.wb
Theater HERZeigen
Mittwoch, 26.09.2018, 15:00 Uhr
Baukelter, Seufferheldstraße 14, Michael-Beheim-Saal
5 EUR Erwachsene und Kinder, Tageskasse und Vorverkauf

Vorverkauf ab sofort bei der VHS-Außenstelle, Büro im VHS-Haus Zehentgasse und der Stadtbücherei Weinsberg.

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Weinsberg.

Beginn:Mittwoch, 26. September 2018
Ende:26. September 2018
Uhrzeit:von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Stadtbücherei Weinsberg
Nummer:182.20050.wb
Ort:
Baukelter
74189 Weinsberg       Anfahrt
Raum:
Baukelter, Seufferheldstraße 14, Michael-Beheim-Saal
Gebühr:
5,00 €
Belegung:
 
 
Die Abbuchung der Kursgebühr erfolgt jeweils nach Kursbeginn!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.