Freiheit und ich - Ausstellungseröffnung

Freiheit und ich
Ausstellungseröffnung
Was heißt Freiheit eigentlich? Können Gesetze Freiheit wirklich regeln? Hat Freiheit auch Grenzen? Mit diesen und anderen Fragen befasst sich die Ausstellung der Nemetschek-Stiftung "Freiheit und ich", die vom 24.10. bis 30.11.2018 im Rathaus Bad Rappenau Station macht. Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene haben die Gelegenheit, die im Grundgesetz verankerten Freiheitsrechte neu zu entdecken. An fünf Stationen setzen sich die Besucher/innen mit unterschiedlichen Aspekten von Freiheit auseinander, reflektieren dabei die eigene Haltung und machen diese auf Fähnchen und Notizzetteln zum Teil der Ausstellung. Die Ausstellung wird am 24.10.2018 um 18:00 Uhr im Foyer des Rathauses mit einem Grußwort von OB Frei und durch den Politologen Jürgen Lutz offiziell eröffnet. In Bad Rappenau lebende Geflüchtete gestalten das Rahmenprogramm (s. Kursnummer 182.10730.br).
Kursnummer 182.10210.br
Jürgen Lutz, Politologe
Mittwoch, 24.10.2018, 18:00 Uhr
Rathaus, Kirchplatz 4
gebührenfrei
Anmeldung erbeten
Eine Kooperation der Stadt Bad Rappenau, der Flüchtlingsbeauftragten der Stadt und der VHS Unterland

Beginn:Mittwoch, 24. Oktober 2018
Ende:24. Oktober 2018
Uhrzeit:von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Nummer:182.10210.br
Ort:
Rathaus
74906 Bad Rappenau       Anfahrt
Belegung:
 
 
Fit im und für den Beruf! – Kurse der vhs helfen Ihnen dabei!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.