Kinesio Taping zur Selbstanwendung

Kinesio Taping zur Selbstanwendung
Die bunten Tapebänder sieht man vor allem an Profisportlern, doch auch bei alltäglichen Beschwerden bietet das Taping vielseitige und wirkungsvolle Möglichkeiten zur Selbstanwendung bei unterschiedlichsten Beschwerden. Da es auf verschiedene Strukturen des Körpers Einfluss nehmen kann, z.B. Muskulatur, Bänder und Gelenke, kann es besonders zur Schmerzreduktion, Verbesserung der Muskelfunktion oder Unterstützung der Gelenkfunktion angewendet werden. Sie erhalten grundlegende Informationen zu Theorie und Praxis des Kinesio Tapings und erlernen unter fachmännischer Anleitung das richtige Anlegen eines Tapes für den Eigenbedarf anhand mehrerer Beschwerdebilder, wie z.B. Rückenschmerzen, Kniebeschwerden uvm.
Bitte mitbringen: Tape (falls vorhanden; kann auch im Kurs für 7,50 EUR erworben werden), scharfe Schere, Schreibzeug, Handtuch, kurze Hose, T-Shirt/Trägerhemd
Kursnummer 181.30330.bf
Carina Baier, Physiotherapeutin
Samstag, 10.03.2018, 13:15-17:00 Uhr, 5 UE
Kochendorf, VHS-Raum, Hauptstraße 3
20 EUR, 7-9 TN (Kleingruppe)

Beginn:Samstag, 10. März 2018
Ende:10. März 2018
Uhrzeit:von 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Carina Baier
Nummer:181.30330.bf
Ort:
Kochendorf, VHS-Raum
74177 Bad Friedrichshall       Anfahrt
Gebühr:
20,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

 
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist auch per Telefon, Fax oder E-mail möglich!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.