Bau eines timeship - Workshop zur Reihe "unterwegs"

Durch die landesweite aktuelle Idee Kunst und Kirche zu verbinden, soll die Cornelienkirche Mittelpunkt werden für verschiedenste künstlerische Darbietungen und Angebote im Kreativbereich. Sie begleiten die gleichnamige Ausstellung vor Ort, die von der evangelischen Kirchengemeinde initiiert wurde. Am 18. September 2016 wird die offizielle Vernissage stattfinden. Das außergewöhnliche Projekt endet 2017 im Reformationsjahr mit einer großen Abschlussveranstaltung.
Bau eines timeship
Workshop zur Reihe "unterwegs"
In diesem Workshop baut jede/r Teilnehmende ein Modell eines "timeship". Dazu wird ein Unterbau erstellt und mit Pappmaché nach eigenen Skizzen und Entwürfen gearbeitet. Diese dienen als Ideengeber für den Bau einer Schiffsskulptur im Juni/Juli 2016 im Außenbereich der Cornelienkirche und sollen an der Vernissage von "unterwegs" am 18. September ausgestellt werden.
Die an einen Schiffsbug erinnernde Form soll Tiefe und ein Gefühl der Weite vermitteln. Dieses menschenleere Schiff, das zwar nicht festsitzt, aber auch nicht fährt, sondern sich vielleicht nur unendlich langsam bewegt, nennt die Dozentin "timeship". Es soll beim Betrachter ein ungewohntes Erleben von Zeit, Stille und Unendlichkeit auslösen.
Bitte mitbringen: Seitenschneider oder Gartenschere, Schutzhandschuhe, Zeichenpapier und Stifte, großer Pinsel für Leim
Anmeldenummer 20675.bw
Susi Bauer, freischaffende Künstlerin
Sa, 30.04., 10:00-17:00 Uhr, 1h Pause, Mi, 04.05.2016, 17:00-19:00 Uhr, 11 UE
Cornelienkirche Wimpfen im Tal, Corneliastraße
EUR 46,00, ermäßigt EUR 38,00, Kleingruppengarantie 7-9 TN, Sonderkalkulation, inkl. EUR 5,00 Materialkosten
In Zusammenarbeit mit der evang. Kirchengemeinde Bad Wimpfen

Beginn:Samstag, 30. April 2016
Ende:04. Mai 2016
Uhrzeit:von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer:2 Termine
Leitung:
Susi Bauer
Nummer:20675.bw
Ort:Cornelienkirche Wimpfen im Tal, Corneliastraße, Bad Wimpfen
Gebühr:
46,00 €
Dieser Kurs kann nicht online gebucht werden.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit der zuständigen Außenstelle auf.
 
Die Abbuchung der Kursgebühr erfolgt jeweils nach Kursbeginn!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.