Acrylmalerei am Abend - Motive nach Hundertwasser

Acrylmalerei am Abend
Motive nach Hundertwasser
Verspielte Formen und leuchtende Farben - der Stil von Hundertwasser lässt viel Raum für Kreativität und Phantasie. Oft finden sich in seinen Werken Häuser, Bäume Spiralen oder Zwiebeltürme. Diese Motive inspirieren und ermutigen auch Anfänger/innen zum Experimentieren, Gestalten und Malen. Wir werden Kunstwerke von Friedensreich Hundertwasser zum Vorbild nehmen und unser eigenes, hundertwasserähnliches Kunstwerk mit Acrylfarben auf eine Leinwand malen.
Der Kurs eignet sich für Anfänger/innen und Fortgeschrittene. Gerne können auch eigene Motiv-Vorlagen mitgebracht werden.
Bitte mitbringen: Leinwand auf Keilrahmen (40x50), Pinsel, Wasserglas (mind. 0,7 l), Haarfön, Küchenrolle, Pappteller und Acrylfarben
Die Leinwände können (nach vorheriger Rücksprache) bei der Kursleiterin erworben werden, bzw. die Farben gegen ein kleines Entgelt benutzt werden.
Anmeldenummer 20545.ns
Carmen Weber, freischaffende Künstlerin
Do, 18:00-20:30 Uhr, 4x ab 11.01.2018, 14 UE
Helmbundschule, Gymnasiumstraße 16, Raum 122
79 EUR, 5-6 TN (Minigruppe)

Beginn:Donnerstag, 11. Januar 2018
Ende:01. Februar 2018
Uhrzeit:von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Dauer:4 Termine
Leitung:Carmen Weber
Nummer:172.20545.ns
Ort:
Helmbundschule
74196 Neuenstadt       Anfahrt
Raum:
Helmbundschule, Gymnasiumstraße 16, Raum 122
Gebühr:
79,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Carmen Weber

KursBeginnKursnr.
Malen nach Hundertwasser - Acrylmalen am Vormittag
Mo 08.01.18172.20545.wb
Bis 25% belegt.
 
Zahlreiche vhs-Gesundheitskurse werden in den Bonussystemen der Krankenkassen anerkannt!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.