Frauenpower: Mach den "Werkzeugführerschein"

Frauenpower: Mach den "Werkzeugführerschein"
Sie wollten schon immer wissen, wodurch sich Akkubohrer, Schlagbohrmaschine, Bohrhammer usw. unterscheiden oder sind sich nicht sicher, wann welches Werkzeug zum Einsatz kommt? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Sie lernen die wichtigsten Maschinen und deren Funktion kennen, sodass Sie in Zukunft selbstständig und ohne "männlichen Berater" in den eigenen 4 Wänden arbeiten können.
Nach dem theoretischen Teil folgt ein ausführlicher Praxisteil, in dem jede Teilnehmerin an unterschiedlichen Arbeitsplätzen verschiedene Werkzeuge ausprobieren kann. Alle Werkzeuge und Maschinen werden von der Dozentin gestellt, es sind keine Vorkenntnisse notwendig!
Materialkosten in Höhe von 15 EUR werden im Kurs abgerechnet.
Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Handschuhe (evtl. Haargummi), Schreibzeug
Kursnummer 192.10426.br
Elisabeth Vandea, Schreinerin
Samstag, 07.12.2019, 10:00-16:00 Uhr, 0,5h Pause, 8 UE
Verbundschule (Realschule), Hintereingang rechts, Heinsheimer Straße 22, Werkraum
84 EUR ab 8 TN, keine Ermäßigung, Sonderkalkulation

Beginn:Samstag, 07. Dezember 2019
Ende:07. Dezember 2019
Uhrzeit:von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Elisabeth Vandea
Nummer:192.10426.br
Ort:
Verbundschule (Realschule), Hintereingang rechts
74906 Bad Rappenau       Anfahrt
Raum:
Verbundschule (Realschule), Hintereingang rechts, Heinsheimer Straße 22, Werkraum
Gebühr:
84,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Elisabeth Vandea

KursBeginnKursnr.
Mach mal Pause - Schreinerkurs für Frauen - Klappbarer Beistelltisch
Sa 18.01.20192.10465.wb
Bis 25% belegt.
Selbst gemacht - Geld gespart - Reparaturen im Haushalt - kein Problem
Fr 17.01.20192.10466.wb
Zu 26% bis 50% belegt.
 
Lust auf Kultur! Wir bringen Sie hin!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.