Hunde verstehen - Sprachkurs für Hundehalter - Hundebegegnungen einschätzen lernen

Hunde verstehen - Sprachkurs für Hundehalter
Hundebegegnungen einschätzen lernen
Wir Menschen wissen zu wenig über die Körpersprache unserer Hunde! Dadurch können Sie als Hundehalter Hundebegegnungen oft nicht richtig einschätzen und nicht frühzeitig eingreifen, um Ihren Vierbeiner vor Beißereien zu schützen. Die Körpersprache, das wichtigste Kommunikationsmittel des Hundes, richtig deuten zu können, hilft Ihnen, Ihren Hund rechtzeitig aus Stresssituationen herauszuführen. Gleichzeitig lernt Ihr Hund: "Auf meinen Menschen kann ich mich im Notfall immer verlassen!"
Anhand von zahlreichen Bildbeispielen werden Sie die Signale, die Hunde bei Begegnungen mit ihren Artgenossen aussenden, kennenlernen. Mit diesem Wissen bieten Sie Ihrem Hund Sicherheit im Alltag.
Kursnummer 192.11060.ls
Anette Schneider, Hundetrainerin
Donnerstag, 21.11.2019, 19:00-22:00 Uhr, 4 UE
Hößlinsülz, Mehrzweckraum, Lindenstraße 2
16 EUR, ermäßigt 13 EUR, ab 10 TN, Sonderkalkulation
Anmeldeschluss: 10.11.2019

Beginn:Donnerstag, 21. November 2019
Ende:21. November 2019
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Anette Schneider
Nummer:192.11060.ls
Ort:
Hößlinsülz, Mehrzweckraum
74245 Löwenstein       Anfahrt
Gebühr:
16,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Anette Schneider

KursBeginnKursnr.
Calming Signals - Beschwichtigungssignale der Hunde
Do 28.11.19192.11060.nh
Bis 25% belegt.
 
Die Abbuchung der Kursgebühr erfolgt jeweils nach Kursbeginn!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.