Resilienz - in Balance kommen bei freiwilligen und unfreiwilligen Veränderungen

Resilienz - in Balance kommen bei freiwilligen und unfreiwilligen Veränderungen
Resilienz - die eigenen Widerstandskräfte zu stärken ist in aller Munde.
Wie bleibe ich trotz widriger Umstände, Krisen, Schicksalsschläge, die mich in Schieflage bringen, stabil? Wie gehe ich mit meinen eigenen Erwartungen um? Welche Ressourcen gibt es und welche kann ich aktivieren? Welche Vorgehens-/ und Denkweisen braucht es, damit ich einer eventuellen Burnout-Gefahr und psychischen Erkrankung Paroli biete?
An diesem Abend beschäftigen wir uns damit, welche verschiedenen Sichtweisen es im Umgang mit Veränderungen gibt und erhalten eine Orientierungshilfe, Veränderungen entschlossen anzugehen, um wieder mehr Freude und Zufriedenheit zu gewinnen.
Kursnummer 192.10661.br
Daniela Stotz
Donnerstag, 30.01.2020, 19:00-21:00 Uhr, 3 UE
Kulturhaus, Heinsheimer Straße 16, Seminarraum
13 EUR, ermäßigt 11 EUR, ab 10 TN, Sonderkalkulation

Beginn:Donnerstag, 30. Januar 2020
Ende:30. Januar 2020
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Daniela Stotz
Nummer:192.10661.br
Ort:
Kulturhaus
74906 Bad Rappenau       Anfahrt
Raum:
Kulturhaus, Heinsheimer Straße 16, Seminarraum
Gebühr:
13,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

 
Fit im und für den Beruf! – Kurse der vhs helfen Ihnen dabei!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.