Glücklichsein entsteht im Kopf - Abendseminar

Glücklichsein entsteht im Kopf
Abendseminar
Wir bewerten die täglichen Ereignisse als "gut" oder "schlecht" und erleben in uns die emotionale Antwort darauf (dies stimmt mich freudig, jenes macht mir Sorge etc.).
Ob wir uns glücklich fühlen oder nicht scheint also stark von den äußeren Umständen abhängig zu sein, deren "Opfer" wir dann sind.
Im Abendseminar soll ein anderes, entspanntes Verständnis von Glücklichsein vorgestellt werden:
Glücklichsein kann unmittelbar entstehen, wenn wir uns von dem permanent in uns ablaufenden Bewertungsprozess der unterschiedlichen Ereignisse lösen und uns mit dem tief in uns sitzenden Bedürfnis nach Harmonie und Freude verbinden.
Wir können "innen" glücklich sein, auch wenn "außen" im Leben nicht alles perfekt ist.
Denn: "Glücklichsein muss man auch wollen." (Jeff Bridges, US-Schauspieler)
Kursnummer 191.10650.mm
Martin Noll, Dipl.-Soziologe
Mittwoch, 10.07.2019, 19:00-21:00 Uhr, 3 UE
Jagsttalgymnasium, Lehlestraße 9, Musiksaal
15 EUR ab 10 TN, keine Ermäßigung, Sonderkalkulation
Anmeldung erforderlich

Beginn:Mittwoch, 10. Juli 2019
Ende:10. Juli 2019
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Martin Noll
Nummer:191.10650.mm
Ort:
Jagsttalgymnasium
74219 Möckmühl       Anfahrt
Raum:
Jagsttalgymnasium, Lehlestraße 9, Musiksaal
Gebühr:
15,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Martin Noll

KursBeginnKursnr.
Persönliche Macht in Beziehungen - Die vier Kontrolldramen des Menschen und ihre Auflösung
Di 09.07.19191.10652.bh
Bis 25% belegt.
Persönliche Macht in Beziehungen - die vier Kontrolldramen des Menschen und ihre Auflösung
Do 27.06.19191.10653.br
Zu 51% bis 75% belegt.
 
Fit im und für den Beruf! – Kurse der vhs helfen Ihnen dabei!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.