Weinseminar: Weingut contra Discounter

Weinseminar: Weingut contra Discounter
Die Deutschen lieben billigen Wein. Fast 80% werden im Supermarkt und Discounter gekauft - im Durchschnitt für 2,92 EUR pro Liter.
Beim Fachhandel, sowie Verkauf ab Hof erzielt der Winzer im Durchschnitt 6,75 EUR pro Liter Wein.
Gibt es Unterschiede zwischen Weinen von einem Weingut und Weinen aus dem Supermarktregal? Kann man sensorisch erkennen, ob ein Wein vom Discounter stammt?
Dieser spannenden Frage gehen wir in einer verdeckten Vergleichsprobe auf den Grund.
Dabei heißt günstig nicht immer minderwertig.
Sparfüchse als auch wahre Weinkenner haben wieder die Möglichkeit ihren persönlichen Weingeschmack zu finden. Fingerfood, passend zu den Weinen, wird Ihre Exkursion als Schnäppchenjäger kulinarisch vortrefflich begleiten.
Kursnummer 191.30570.bw
Frank Hornung
Freitag, 10.05.2019, 19:00-22:00 Uhr, 4 UE
Altes Spital, Hauptstraße 45, Gewölbekeller
32 EUR, ermäßigt 29 EUR, ab 10 TN, Sonderkalkulation, inkl. 15 EUR für Wein und Lebensmittelkosten

Beginn:Freitag, 10. Mai 2019
Ende:10. Mai 2019
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Frank Hornung
Nummer:191.30570.bw
Ort:
Altes Spital
74206 Bad Wimpfen       Anfahrt
Raum:
Altes Spital, Hauptstraße 45, Gewölbekeller
Gebühr:
32,00 €
Belegung:
 
 
Die Abbuchung der Kursgebühr erfolgt jeweils nach Kursbeginn!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.